Wuppertal
Kurzanalyse

Die aktuellen Wasserstände bewegen sich im normalen Bereich.

Pegel Kluserbrücke

Die aktuellen Wasserstände bewegen sich im normalen Bereich.

Referenzstation: Kluserbrücke

Zoom-Y  Zeitraum: 7-Tage  3-Tage  1-Tag  Zeiten in MEZ (Winterzeit)

Zoom-Y  Zeitraum: 7-Tage  3-Tage  1-Tag  Zeiten in MEZ (Winterzeit)

Zoom-Y  Zeitraum: 7-Tage  3-Tage  1-Tag  Zeiten in MEZ (Winterzeit)

Scada: P-SKLU
Scada: P-SKLU
Scada: P-SKLU
Scada: P-SKLU
Scada: P-SKLU
Scada: P-SKLU
Scada: P-SKLU
Scada: P-SKLU
Scada: P-SKLU
Scada: P-SKLU
Scada: P-SKLU
Scada: P-SKLU
Scada: P-SKLU
Pause
Karte
Wuppertal

Wuppertal ist mit über 350.000 Einwohnern die größte Stadt im Wupperverbandsgebiet. Sie ist außerdem Teil der beiden Metropolregionen Rhein-Ruhr und Rheinland und wird stark durch die Wupper geprägt, die auf rund 30 Kilometern quer durch die Stadt verläuft. Kennzeichnend für Wuppertal sind zahlreiche Wald- und Grünflächen, die sie zu einer „Großstadt im Grünen“ machen.

Insgesamt kommt Wuppertal auf über 800 Fließgewässer. Durch das Wachstum der Stadt während der Industrialisierung wurden große Teile des Bodens versiegelt, wodurch die Hochwassercharakteristik der Gewässer stark urban überprägt wurde: Kurze Vorwarnzeiten und hohe Hochwasserscheitel.

Hinzu kommt, dass die Niederschlagsmenge in Wuppertal im Vergleich zum deutschen Durchschnitt sehr hoch ist ? eine Tatsache, die die Redensart „In Wuppertal werden die Kinder mit dem Regenschirm geboren“ widerspiegeln soll.

Durch diese gemeinsamen Anstrengungen von Wupperverband, Stadtwerken, Unternehmen und der Stadt in den unterschiedlichen Bereichen des Hochwassermanagements konnte die Hochwassergefahr in Wuppertal bereits signifikant gesenkt werden.

Trotzdem gibt es keine 100%ige Sicherheit. Auf dieser Seite finden Sie daher wichtige Informationen zu Unwetterwarnungen in Wuppertal sowie zu aktuellen Pegelständen in den Gewässern.

 
Bitte warten
Bitte warten